Diese Regeln sollten Sie bei der Online Buchführung unbedingt beachten

Im Januar 2015 wurden die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff, oder kurz GoBD, vom Bundesministerium für Finanzen verschärft. Wenn Sie die folgenden Regeln befolgen, sind Sie auch in Zukunft auf der sicheren Seite bei der Online Buchführung.

Weiter lesen

Mit diesen 5 Schritten finden Sie die beste Buchhaltungssoftware für Ihr Unternehmen

Schritt 1 – Gesetzliche und unternehmerische Anforderungen
Bei verschiedene Rechtsformen gibt es verschiedene Anforderungen an die Buchhaltung. Informieren Sie sich, welche gesetzlichen Vorschriften es zu der Rechtsform Ihres Unternehmens gibt. Recherchieren Sie Buchhaltungspflichten im Internet, ob zum Beispiel eine Bilanzpflicht besteht oder ein Jahresabschluss angefertigt werden muss. Diese gesetzlichen Anforderungen haben höchste Priorität bei der Wahl der geeigneten Software.

Weiter lesen

Wie buchst du richtig?

Das Anlage- und Umlaufvermögen eines Unternehmens unterliegt ständigen Veränderungen (Einkauf und Verkauf). Um diese Vorgänge in einer für den Unternehmer sinnvoll verwertbaren Art und Weise darzustellen, gibt es die Buchführung. Sie zeichnet diese Geschäftsvorfälle auf und ermöglicht eine entsprechende Übersicht, auch über Gewinne und Verluste. Die Aufzeichnung erfolgt lückenlos und lässt Information, Kontrolle sowie Planungen durch den Unternehmer zu.

Weiter lesen

Warum eine freiwillige Bilanz bares Geld spart

In diesem Artikel lernst du, warum eine Bilanz eine einfach Möglichkeit ist Geld zu sparen. Bestimmte Personen oder Rechtsformen sind verpflichtet eine Bilanz anzufertigen, aber gerade Unternehmer, die freiwillig eine Bilanz anfertigen können damit bares Geld sparen und andere Vorteile der Bilanz für sich nutzen, die du in diesem Artikel kennenlernen wirst.

Weiter lesen

Buchhaltungssoftware – Welche Anbieter gibt es?

Es gibt viele Anbieter für Buchhaltungssoftware. Sie haben verschiedene Funktionen und sind für verschiedene Unternehmensgrößen geeignet und natürlich haben alle verschiedenen Preise, wenn du nicht gerade auf eine kostenlose Variante zurückgreifst. In diesem Beitrag werde ich dir erklären, welche Anbieter es gibt und welcher der richtige für dich ist!

Weiter lesen

Wie du eine anonyme Firma gründest

Für die Gründung einer anonymen Firma gibt es verschiedene Gründe, auf diese will ich hier aber nicht näher eingehen. Es gibt aus meiner Sichtweise zwei wirklich praxisrelevante Möglichkeiten, wie du anonym eine Firma gründen kannst.

Weiter lesen

Steuertipps – Mein bester Tipp zum Steuern sparen!

Das Internet ist voll von Steuertipps von selbsternannten „Steuerexperten“. Aber als Laie bist du leider nicht in der Lage zu erkennen, ob diese Steuertipps auch legal sind! Gut gemeinte Tipps können dir schnell zum Verhängnis werden! Damit du nicht auf dubiose Steuertipps vertrauen musst, gebe ich heute meinen besten Steuertipp zum Steuern sparen an dich weiter.​

Weiter lesen

Muss man für ein Nebengewerbe Steuern zahlen?

Muss man für ein Nebengewerbe Steuern zahlen?In diesem Beitrag möchte ich bei dir Klarheit über dein Nebengewerbe schaffen. Wann ist es besser ein Nebengewerbe zu führen, statt gleich ein Hauptgewerbe. Ich werde dir erklären, ob es einen Unterschied macht für ein Nebengewerbe Steuern zu zahlen, oder für ein Hauptgewerbe. Musst du mit einem Nebengewerbe Umsatzsteuer […]

Weiter lesen